Anton Uselmann

Projektleitung Süd

 

Anton Uselmann unterrichtet seit 1998 auf professionellem Niveau und hat etliche Kampfkunstschulen und Gewaltpräventionsprojekte im ganzen Bundesgebiet geleitet.


Sein Kampf- und Bewegungsinstitut in Wiesbaden betreibt der Wing Tsun-Meister bereits im elften Jahr sehr erfolgreich und mit großer Leidenschaft. 

 

Er ist Begründer des Systems Eliteselbstschutz und unter anderem repräsentiert er seit über acht Jahren in Deutschland UNIBOS, das russische Universal Combat System.

 

Er ist Jeet Kune Do-Instruktor, ausgebildeter Bewegungstherapeut sowie Security-, Polizei- und Militärnahkampfausbilder.

 

In letzterer Funktion hat er international unzählige Personenschützer, Polizeibeamte, Security-Mitarbeiter und Militärangehörige ausgebildet.

 

Als Familienvater liegen ihm vor allem auch Kinder sehr am Herzen und damit auch die dazu gehörende Gewaltprävention in Schulen und Kindergärten.

 

Als Vertreter der Seminarprogramme der Defense-Concepts für den Süden dient er zusätzlich als Multiplikator zur Ausbildung unserer zertifizierten Gewaltpräventionstrainer.

 

Kontakt über Mobil: 0173 / 292 60 59 oder weitere Infos unter: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kampf-und-bewegungsinstitut.de